# Bisherige Veranstaltungen und Gäste
137. Lesebühne im September 2017
Michael Bittner: Sehr häufiger literarischer Wiedergänger auf unserer Bühne. Richtig guter Typ halt!
136. Lesebühne im Juni 2017
Anja Perkuhn: Eine DER Neuentdeckungen des zurückliegenden Münchener Poetry Slam-Jahres. Noch weiß nicht jeder, wie ihr Name betont wird: Auf der ersten Silbe!
135. Lesebühne im Mai 2017
Die Schwabinger Schaumschläger: Das große Gipfeltreffen der dienstältesten Münchener Lesebühnen. Michi Sailer, Moses Wolff und Christoph Theußl plus alle unsere Stammleser – über 50 Jahre Lesebühnenerfahrung konzentriert an einem Abend!
134. Lesebühne im April 2017
René Sydow: Kann alles: Lyrik, Poetry Slam, Romane, Kabarett. Und das auch noch richtig gut.
133. Lesebühne im März 2017
Markus Koschuh: Innsbrucker Kabarettist. Niemand stirbt so schön bei 37,4 Grad Fieber.
132. Lesebühne im Februar 2017
Florian Wintels: Paderborns finest. Münchener Box Poetry Slam Champion, der gerne die Blumen tanzen lässt.
Louise Kenn: Nach Leipzig emigrierte Münchnerin. Slammt gegen Fremdenhass und Französinnen an.
131. Lesebühne im Januar 2017
Lisa Eckhart: Verzauberte, verhexte, beglückte das Publikum – und die Stammleserschaft. Eine österreichische Naturgewalt im Kunstnerzmantel.
130. Lesebühne im Dezember 2016
Filo: Mannheim gilt eine der heißen Poetry Slam-Talentschmieden der Republik – sie ist ein Grund dafür.
Christoph Theußl: Trug ein verbilligtes Österreich-Trikot. Sein Spiel ohne Ball war überragend.
129. Lesebühne im November 2016
Mercedes Lauenstein: Von der Lufthansa als Stewardess abgelehnt, von uns als Autorin bejubelt.
Michi Sailer: Schon so oft zu Gast, dass man ihn Stammleser h.c. nennen kann.
128. Lesebühne im Oktober 2016
Lisa Christ: Versuchte, ohne Ausweis aus der Schweiz einzureisen. Kam deswegen zu spät. Hat trotzdem alle verzaubert.
127. Lesebühne im September 2016
Fee: Münchens Multitalent der schönen Künste, fee-nomenale Poetin und häufiges Opfer peinlicher Wortspiele
Katrin Freiburghaus: Zehn Jahre seit ihrem letzten Auftritt bei uns – so viel Zeit wird nicht nochmal vergehen!
126. Lesebühne im Juni 2016
Liann: Fantastischer Münchener Gitarrentroubadour, erfüllt auch textlich die hohen Qualitätsstandards unserer Lesebühne.
125. Lesebühne im Mai 2016
Nektarios Vlachopoulos: Slammer, Lehrer, Ludwigsburger. Und zumindest in ersterer Eigenschaft ein richtig guter.
124. Lesebühne im April 2016
Svenja Gräfen: Dortmunds Poetry-Slam-Perle, auf dem besten Wege zur richtigen Schriftstellerin
Rainer Holl: Leidenschaftlicher Botschafter des Bierchens, ebenfalls aus Dortmund
123. Lesebühne im März 2016
Selim Özdoğan: Volker schürte riesige Erwartungen an seine Person – er übertraf sie.
122. Lesebühne im Februar 2016
Christoph Theußl: Die eine und einzige Austro–Songwriterlegende – STS meets Thomas Bernhard.
121. Lesebühne im Januar 2016
Die Schwabinger Schaumschläger: Michi Sailer, das vielleicht beste (ein-Mann-)Theater Münchens. Moses Wolff, stadtberühmter Dionysiker und literarisches Multitalent.
120. Lesebühne im Dezember 2015
Thomas Spitzer: Publikumsbeschimpfer- und Liebling in einer Person
119. Lesebühne im November 2015
Voxenstopp: Fünf der feinsten Stimmen Münchens vereint zu fantastischem acapella-Gesang
Zita Lopram: Premium-Storytelling, made in Wasserburg. Besser als jedes Antidepressivum
118. Lesebühne im Oktober 2015
Michael Bittner: Einer unserer Lieblings-Ossis zum Tag der deutschen Einheit
117. Lesebühne im September 2015
Valerio Moser: Performance-Ungeheuer aus der Schweiz, trotzdem äußerst sympathisch.
Andivalent: Repräsentant seines eigenen Genres.
Philipp Potthast: Der Poetry Slam-Seriensieger, endlich mal bei uns!
116. Lesebühne im Juni 2015
Volker Strübing: Einer unserer Liebsten. Wie konnten nur acht Jahre seit dem letzten Auftritt bei uns verstreichen?
115. Lesebühne im Mai 2015
Ryan Inglis: Englands Songwriter-Hoffnung, brachte sein eigenes Streicherensemble mit.
114. Lesebühne im April 2015
Robert Rescue: Brachte den Zauber des Weddings ins Westend.
Pierre Jarawan: Ja, genau: DER Pierre Jarawan.
113. Lesebühne im März 2015
Jessica Riccò: Kam mit Charme. Und großartigen Texten.
112. Lesebühne im Februar 2015
Sven Kemmler: Schon viel zu lange nicht mehr im Stragula, nun zurück als Stammautor seiner eigenen Lesebühne (Stützen der Gesellschaft)
111. Lesebühne im Januar 2015
Nikita Gorbunov: Stuttgarter Gitarrenbarde, Stadionrock meets Kabarett.
110. Lesebühne im Dezember 2014
Sebastian Lehmann: Mitglied des famosen Berliner Lesedünen-Ratpacks
109. Lesebühne im November 2014
Heiko Werning: Berliner Brauseboy, seit 10 Jahren Wunschkandidat, nun endlich da.
Christoph Theußl: Schwabinger Schaumschläger und Troubadour des Todes.
108. Lesebühne im Oktober 2014 – 10 Jahre Westend ist Kiez-Jubiläumsgala
Michi Sailer: Unser Premierengast vom 2.10.2004 – 10 Jahre später der Stammleser unter unseren Gästen.
Sacha Storz: Der verlorene Sohn gibt ein viel umjubeltes Comeback.
107. Lesebühne im September 2014
Harry Kienzler: Tübinger Performance-Poet und Improvisations-Irrwisch
106. Lesebühne im Juni 2014
Dalibor: Der unvergleichliche Dichter- und Performance-Fürst aus Frankfurt.
105. Lesebühne im Mai 2014
Tilman Birr: Endlich wieder mal da mit feinstem Kaberetainment aus Berlin.
104. Lesebühne im April 2014
Andivalent: Aktueller Kiezmeisterschaftsdominator
Marvin Ruppert: Mag Regen. Und wir mögen ihn.
103. Lesebühne im März 2014
Michael Bittner: Elbflorenzens literarisches Aushängeschild
102. Lesebühne im Februar 2014
Heiner Lange: Abgeordneter der Münchener Rationalversammlung
101. Lesebühne im Januar 2014
Moses Wolff, Michi Sailer und Christoph Theussl: Die Schwabinger Schaumschläger in voller Dreifaltigkeit vertreten
100. Lesebühne im Dezember 2013
Dorian Steinhoff: Vor zwei Jahren als Geheimtipp hier – jetzt berühmt mit eigenem Buch.
99. Lesebühne im November 2013
Bumillo: Münchener Performance-Legende; mal Putzteufel, mal Wuida im Woid
98. Lesebühne im Oktober 2013
Felicia Brembeck aka Fee: Frischgebackene deutsche U20-Poetry-Slam-Championesse
97. Lesebühne im September 2013
Volker Surmann: Brauseboy aus Berlin und Verleger des berühmten Alex B.
96. Lesebühne im Juni 2013
Marvin Ruppert: Auch mit kurzen Haaren noch großartig
95. Lesebühne im Mai 2013
Hazel Brugger: Schweizer Poetry-Slam-Naturgewalt. Meisterin des Expliziten.
94. Lesebühne im April 2013
Christoph Theußl: Österreichischer Schmäh-Chansonnier, neuestes Stammmitglied der Schwabinger Schaumschläger
93. Lesebühne im März 2013
Christian Ritter: Der Kurzgeschichten- und Romanautor. Nicht der Triathlet (s. Internet).
92. Lesebühne im Februar 2013
Moses Wolff und Michi Sailer: Immer wieder hochwillkommen, die beiden Schwabinger Schlägertypen (Schaum)
91. Lesebühne im Januar 2013 – Gastspiel im "Ganghofer" wegen Renovierung des Stragulas
André Herrmann: Sorgte mit seinem Klassentreffentext für zahlreiche Zwerchfellinfarkte im Publikum
90. Lesebühne im November 2012
Frank Klötgen & Wehwalt Koslovsky: Oder: Team k&k – Die Blues-Brothers der deutschen Live-Lyrik-Szene
89. Lesebühne im Oktober 2012
Anke Fuchs: Kölner Storytelling-Juwel
88. Lesebühne im September 2012
Till Reiners: Berliner Starkabarettist mit großem Wutpotenzial
87. Lesebühne im Juni 2012
Clara Nielsen: Bamberger Großmeisterin der darstellenden Lyrik
Ariane Hussy: Powervolle Performance-Poetin aus Passau
86. Lesebühne im Mai 2012
Martin Sieper: Salzburger Storyteller mit Marburger Migrationshintergrund
85. Lesebühne im April 2012
Moses Wolff und Michi Sailer: Die Schwabinger Schaumschläger gastieren zum großen Lesebühnengipfel
84. Lesebühne im März 2012
Frank Klötgen: Berliner Verseschmied und Bucharchitekt
83. Lesebühne im Februar 2012
Michi Marchner: Der Tausendsassa unter den Songwritern
Sebastian Lehmann: Von der Berliner Lesebühne "Lesedüne"
82. Lesebühne im Januar 2012
Dorian Steinhoff: Düsseldorfer Kurzgeschichten-Künstler
Andrea Limmer: Zwoa Hoibe san aa a Schnitzel
81. Lesebühne im Dezember 2011
Frank Sorge: Brauseboy aus Berlin
80. Lesebühne im November 2011
André Herrmann: Von der Lesebühne "Schkeuditzer Kreuz", der gleichnamigen Autobahnquerung und Leipzig überhaupt.
79. Lesebühne im Oktober 2011
Elena Anais: Mitglied der Rationalversammlung
Pierre Jarawan: Kirchheim unter Teck … und auf Teck erst recht!
78. Lesebühne im September 2011
Björn Dunne: Point blank … but not pointless
Marvin Ruppert: slammt mit Alex Burkhard im Team. Eventuell über Inteames…
77. Lesebühne im Juni 2011
Nadja Schlüter: Aus Bonn. Die aus dem Fernsehen halt. WDR Poetry Slam vobiscum?
76. Lesebühne im Mai 2011
Michael Bittner: Von der Dresdner Lesebühne "Sax Royal"
75. Lesebühne im April 2011
Text ohne Reiter: Lesebühne aus Innsbruck
74. Lesebühne im März 2011
Michi Sailer: ebenfalls Schwabinger Schaumschläger
Moses Wolff: Schwabinger Schaumschläger
73. Lesebühne im Februar 2011
Elena Anais
Grög!: Unser neuer Stammleser!
72. Lesebühne im Januar 2011
Hanz: Schöne Haare und noch schönere Texte
Sven Kemmler: Münchener Multifunktionskabarettist, parkettsicher auf großen und kleinen Bühnen
71. Lesebühne im Dezember 2010
Michi Sailer: Schwabinger Krawaller und Schaumschläger
Miriam Nonnenmacher: Geistreiche, charmante Geschichtenerzählerin aus Marburg
70. Lesebühne im November 2010
Michi Marchner
69. Lesebühne im Oktober 2010
Bumillo: Der Slammer und Slamveranstalter aus München
Grög!: Tierdichter, Kapitalismuskritiker und fast schon Stammleser bei uns.
68. Lesebühne im September 2010
Sarah Hakenberg
67. Lesebühne im Juni 2010
Florian Bonke: Sieht wahnsinnig gut aus!
66. Lesebühne im Mai 2010
Moritz Kienemann
65. Lesebühne im April 2010
Lasse Samström
Lydia Daher
64. Lesebühne im März 2010
Grög!: Unangefochtener Kiezmeister
Sonja Popp: Aufstrebende Münchner Slammerin
63. Lesebühne im Februar 2010
Nico Semsrott: Lebensqualitäter, Kabarettist und legendärer Slammer
62. Lesebühne im Januar 2010
Daniel Jaakov Kühn: Schon 2004 unser Premierengast, 2010 ´noch´ besser! :)
61. Lesebühne im Dezember 2009
Lydia Daher: Slam-Poetin-Singer-Songwriterin (Wer sind die Konsumopfer?!)
60. Lesebühne im November 2009
Franziska Holzheimer: Die Slam-Senkrechtstarterin des Jahres!
59. Lesebühne im Oktober 2009
Michi Sailer: Schwabinger Schaumschläger
58. Lesebühne im September 2009
Judith Stadlin: Von der Schweizer Lesebühne "Satz und Pfeffer"
Michael van Orsouw: Ebenso
57. Lesebühne im Juni 2009
Miriam Nonnenmacher: Die geistreiche, charmante Geschichtenerzählerin aus Magdeburg.
56. Lesebühne im Mai 2009
Tilman Birr: Berliner Lesebühnenprofi und Kabarettist
55. Lesebühne im April 2009
Moses Wolff: Schwabinger Schaumschläger
Sarah Hakenberg: Berlin-Münchner Leseprofi
54. Lesebühne im März 2009
Alex Burkhard: So geil. Gleich noch mal.
53. Lesebühne im Februar 2009
Alex Burkhard: Münchens neuer Stern am Slam-Himmel
Jaromir Konecny: Der einzigartige Berufstscheche (In Karin!)
52. Lesebühne im Januar 2009
Heiner Lange: Der Kiezmeister unter den Konkreten Poeten!
50. Lesebühne im November 2008
Nico Semsrott: Ein junger Geschichtenerzähler und Comedian aus Hamburg.
48. Lesebühne im September 2008
Grög!: Rekord-Kiezmeister, Tierdichter und Neoliberalismuskritiker!
47. Lesebühne im August 2008
Christian Strebe: Blogger, Dichter, Triathlet
46. Lesebühne im Juli 2008
Lars Weisbrod: Only 6% recall, but some damn good writing…
45. Lesebühne im Juni 2008
Schwabinger Schaumschläger: Jaromir Konecny, Michael Sailer und Moses Wolff geben uns gemeinsam die Ehre!
44. Lesebühne im Mai 2008
Petra Schmitz: Geistreiche Schwester im Geiste vom Siegismund. Insofern: Siegismund tut Sieger kund.
43. Lesebühne im April 2008
Grög!: Der ungeschlagene Kiezmeister und Tierdichter!
42. Lesebühne im März 2008
Philipp Noss: Hamburger Slammer und Geschichtenerzähler aus Regensburg
41. Lesebühne im Februar 2008
Hannes Ringlstetter: Dichter, Sänger, Rampensau
40. Lesebühne im Januar 2008
Miriam Nonnenmacher: Bereits verfilmt (!)
39. Lesebühne im Dezember 2007
Sven Kemmler: Schwabinger Vereinsheimintellektueller
38. Lesebühne im November 2007
Friederike Trudzinsik: Unsere Ex-Stammleserin kommt zur Buchvorstellung! :)
37. Lesebühne im Oktober 2007
Sarah Hakenberg
36. Lesebühne im September 2007
Jürgen Albertsen: Münchner Autor
35. Lesebühne im August 2007
Tobias Roth: Exilmünchner aus Freiburg
34. Lesebühne im Juli 2007
Dan Richter: Berlin, Chaussee der Enthusiasten
33. Lesebühne im Juni 2007
Grög!: Tierdichter und oftmaliger Kiezmeister
32. Lesebühne im Mai 2007
Hannes Ringlstetter: Münchner Comedy-Literat, Slamerprobt.
31. Lesebühne im April 2007
Volker Strübing: Lesebühnenvorzeigeslammer (Chaussee der Enthusiasten, LSD) aus Berlin, Slam 2005 Gewinner.
30. Lesebühne im März 2007
Philipp Noss: Hamburger Slammer und Geschichtenerzähler aus Regensburg, National Slam 2006 Teilnehmer.
29. Lesebühne im Februar 2007
Marc-Uwe Kling: National Slam Champion 2006! Der eine, der einzige!
28. Lesebühne im Januar 2007
Pauline Füg: National Slam erprobte lyrische Prosa, vom Feinsten.
27. Lesebühne im Dezember 2006
Nadja Schlüter: U20 National Slam Championatrix 2005
26. Lesebühne im November 2006
Michi Sailer: Münchner!
25. Lesebühne im Oktober 2006
Volker Strübing: Aus'm Osten
24. Lesebühne im September 2006
Lisa Quadt: Aus Koblenz
Tilman Birr: Aus Berlin
23. Lesebühne im August 2006
Grög!: Dreifacher Kiezmeister, Schauspieler, Münchner
22. Lesebühne im Juli 2006
Peter Knuhr
21. Lesebühne im Juni 2006
Philipp Noss
Verena Richter
20. Lesebühne im Mai 2006
Katrin Freiburghaus: Weil so gut, gleich nochmal!
19. Lesebühne im April 2006
Katrin Freiburghaus: Zugereiste mit (Fußball?)Kurzgeschichten
18. Lesebühne im März 2006
Peter Knuhr
Tibor Racskai
17. Lesebühne im Februar 2006
Finn-Ole Heinrich
16. Lesebühne im Januar 2006
Jaromir Konecny: Der Einzigartige, Berufstscheche, Slamchampion, Frauenliebling (Männer auch).
15. Lesebühne im Dezember 2005
Jaromir Konecny: Der Einzigartige, Berufstscheche, Slamchampion, Frauenliebling (Männer auch).
14. Lesebühne im November 2005
Claudia Singer
13. Lesebühne im Oktober 2005
Ralf Welteroth: Geschichtenerzähler und Newcomer
12. Lesebühne im September 2005
Kein Gast: Das Stammpersonal auswärts auf der Leopoldstraße!
11. Lesebühne im August 2005
Andreas Kurz
Dr. Brezner
10. Lesebühne im Juli 2005
Jan Haas: Münchner Storyteller mit viel Witz, substanzerprobt
09. Lesebühne im Juni 2005
Uli Hannemann: Berlin, Reformbühne Heim & Welt, LSD
08. Lesebühne im Mai 2005
Robert Weber: Mitglied der berühmten Berliner Lesebühne Surfpoeten, endlich mal bei uns.
07. Lesebühne im April 2005
Henriette Kuhrt: Coming soon endlich ihr Erzählband im Aufbauverlag. Vorher: Bei uns!
06. Lesebühne im März 2005
Johanna Schricker: Newcomerin aus der Slamszene
05. Lesebühne im Februar 2005
Patrick Armbruster: Schweizer Lyriker, Romancier, Slammer und Tausendsassa
04. Lesebühne im Januar 2005
Grög!: München, erster Kiezmeister überhaupt
03. Lesebühne im Dezember 2004
Dan Richter: Berlin, Chaussee der Enthusiasten
02. Lesebühne im November 2004
Nils Heinrich: "Brauseboy" aus Berlin
01. Lesebühne im Oktober 2004
Daniel Jaakov Kühn: Mitgründer der Reihe "Speak & Spin"
Michi Sailer Münchener Kolumnist und Kurzgeschichtenautor